über mich

Von Bauherren und Nachunternehmern Bauen ist eine Freude! Von der Grundsteinlegung zum Richtfest bis zur Schlüsselübergabe warten jede Menge Arbeit und Spaß. Doch was muss man als Bauherr bei der Ausschreibung der Leistungen beachten? Worauf muss das ausführende Bauunternehmen seinen Fokus legen? Selbst wenn die auszuführende Leistung sehr gut beschrieben wurde, wird sich erst auf der Baustelle zeigen, ob sie so ausführbar ist. In diesem Blog werdet ihr alles Wissenswerte über das Thema Bauen erfahren. Welche Arten der Ausschreibung gibt es, braucht man eine Bauüberwachung? Was ist bei Streitigkeiten zu tun? Alles spannende Fragen, die auf Antworten warten. Davon gibt es hier genug für euch. Fühlt euch eingeladen, in die Welt des Neubaus einzutauchen.

Suche

Archiv

Mit einer Rohrreinigung Rohre frei machen

Bei einer Rohrreinigung handelt es sich um Verfahren, bei welchem die Rohre gesäubert, frei gemacht und gewartet werden. Nach einer gewissen Zeit können sich Schmutz, Ablagerungen und sonstige Partikel in den Rohrleitungen absetzen. Diese Ablagerungen können die Rohrleitungen teilweise oder komplett verstopfen und den Abfluss verhindern. Für eine effektive Rohrreinigung können die Verbraucher verschiedene Methoden oder Mittel ausprobieren und je nach Bedarf einsetzen. Eine Fachfirma wie die Heinrich Garvert GmbH & Co. KG kann bei allen schwierigen Fällen meist schnelle Hilfe bieten.

Mit den verlorenen Rohren für freien Abfluss sorgen   

Die verlorenen Rohre müssen nach einmaligem Gebrauch vollständig durch neue Rohre ersetzt werden. Dieser Verfahren wird gerne im medizinischen Bereichen verwendet. Vor allem wegen den Spritzen, Kanülen, Infusionsnadeln und anderen medizinischen Mitteln müssen die Rohre in regelmäßigen Abständen ausgetauscht werden. Mit diesem Verfahren soll das Infektionsrisiko gesenkt werden. Diese Methode kann nur bei Rohren mit kleinem Durchmesser bis etwa 20 mm verwendet werden. Dieses Verfahren wird auch gerne im lebensmitteltechnischen Bereich durchgeführt.   

Mit einer Spülung die Rohre frei bekommen   

Die Rohrspülung stellt eine einfache und zugleich effektive Reinigung dar. Bei diesem Verfahren werden in der Regel Spülauslässe sowie Hydranten eingesetzt. Mit hoher Fließgeschwindigkeit werden viele Ablagerungen gelöst und ausgespült. Zu den beliebtesten Spülverfahren zählen zum Beispiel die Wasserspülung, die Saugspülung, die Luft-Wasserspülung und die Luft-Wasser-Impulsspülung. Diese Methode lässt sich auch sehr gut mit einer Saugglocke durchführen.   

Die chemische Rohrreinigung ist effektiv   

Bei der chemischen Rohrreinigung werden unterschiedliche Chemikalien und Reinigungsflüssigkeiten eingesetzt. Mit diesen Chemikalien können diverse Beläge aus den Rohren entfernt werden. Ein verstopftes Rohr lässt sich zum Beispiel mit einem Rohrreiniger auflösen und beseitigen. Auch der Wasserkocher oder eine Kaffeemaschine können mit speziellen Mitteln vom Kalk befreit werden. Der Kalk lässt sich zum Beispiel schnell und effektiv mit Essig- oder Zitronensäure beseitigen. Vor allem die Beschaffenheit der Rohre spielt bei einer Rohrreinigung eine wichtige Rolle. Zur mehrstufigen Behandlung gehören zum Beispiel die chemische Aktivierung, die Reinigung und die Spülung. In manchen Fällen müssen die Rohre vollständig stillgelegt werden, damit sie durchgespült und von Ablagerungen befreit werden können. Vor allem in Industrieanlagen ist dieses Verfahren zeitaufwendig und mit vielen Kosten verbunden. In großtechnischen Bereichen können sehr große Mengen von den Reinigungsmitteln anfallen. Diese Reinigungsmittel müssen aufwendig entsorgt werden. In den Lebensmittelindustrie kann dieses Verfahren eine mögliche Gefahr für die Lebensmittel darstellen, denn in vielen Reinigungsmitteln sind giftige Stoffe enthalten. Mit sehr strengen Kontrollen und Vorschriften kann die Lebensmittelindustrie diese Gefahr umgehen. Die chemische Rohrreinigung kann in vielen Bereichen eingesetzt werden, muss allerdings streng überwacht und kontrolliert werden.   

Mit mechanischem Verfahren Rohre frei kriegen   

Die verstopften Rohre lassen sich mit mechanischen Verfahren lösen. Bei diesem Verfahren werden spezielle Reinigungskörper verwendet. Bei dem Reinigungskörper kann es sich um eine Bürste oder eine Rohrreinigungsspirale handeln.

Schlagwörter: