über mich

Von Bauherren und Nachunternehmern Bauen ist eine Freude! Von der Grundsteinlegung zum Richtfest bis zur Schlüsselübergabe warten jede Menge Arbeit und Spaß. Doch was muss man als Bauherr bei der Ausschreibung der Leistungen beachten? Worauf muss das ausführende Bauunternehmen seinen Fokus legen? Selbst wenn die auszuführende Leistung sehr gut beschrieben wurde, wird sich erst auf der Baustelle zeigen, ob sie so ausführbar ist. In diesem Blog werdet ihr alles Wissenswerte über das Thema Bauen erfahren. Welche Arten der Ausschreibung gibt es, braucht man eine Bauüberwachung? Was ist bei Streitigkeiten zu tun? Alles spannende Fragen, die auf Antworten warten. Davon gibt es hier genug für euch. Fühlt euch eingeladen, in die Welt des Neubaus einzutauchen.

Suche

Archiv

Trennwände - durch individuell einsetzbare Raumteiler für eine angenehme Atmosphäre sorgen

Um größere Büroräume oder Messestände optimal aufzuteilen, ist eine geschickte Abgrenzung der Fläche wichtig. Der Fachhandel, wie etwa die Mark KG, und Onlinehandel bietet Verbrauchern und Gewerbetreibenden individuelle und passgenaue Lösungen, um Raumteiler und Trennwände effizient einzusetzen. 

Zudem steht eine Vielzahl von unterschiedlichen Produkten in exzellenter Verarbeitung und Optik zur Verfügung, sodass eine ästhetische wie auch praktikable Raumgestaltung möglich ist. Viele Anbieter zeigen wie Komplettlösungen, die eine lange Lebensdauer versprechen, sich für eine flexible Aufteilung von unterschiedlichen Flächen nutzen lassen.   

Nun stellt sich die Frage, welche Art Trennwände sich für die einzelnen Raumsituationen eignen. Heutzutage befinden sich oft Besprechungszimmer, Arbeitsplätze und Ruhezonen innerhalb eines großen Raumes. Jeder dieser Bereiche erfüllt eine bestimmte Funktion und benötigt deshalb auch eine gewisse Fläche, die sich von den anderen abhebt.   

Bevor Trennwände ausgewählt werden, sollte es ersichtlich sein, welcher einzelne Raumteiler wo seinen Platz findet. Soll es sich zum Beispiel um mobile Trennungen handeln, die unter anderem als Paravent flexibel einsetzbar sind oder sollen es eher Raumteiler sein, die primär Sichtschutz dienen. Dazu finden Verbraucher im Handel Trennwand-Systeme. Sollen Räume durch Trennungen optisch verschönert werden, ist eine Kombination mit lichtdurchlässigen Elementen perfekt. Steht der Schallschutz im Vordergrund, sind spezielle ästhetisch designte Schallschutzwände empfehlenswert. Durch die enorm große Vielfalt der Produkte finden sich stets individuell ausgelegte Lösungen für jeden Bereich.   

Sind Trennwände als wirkungsvoller Schallschutz gedacht, eignen sich unter anderem Produkte mit Mineralwolle. Diese dämpfen zuverlässig die Geräuschpegel im Raum und ermöglichen dadurch konzentriertes Arbeiten. Je größer die Fläche des Raumteilers, umso effektiver werden Geräusche absorbiert. Diese Modelle sind gleichzeitig als Sichtschutz zu nutzen.   

Wenn einmal verschiedene Bereiche im Raum einfach und schnell abgetrennt werden sollen, eignen sich im besonderen Trennwandsysteme. Diese Raumteiler schaffen eine angenehm ruhige Atmosphäre und gewährleisten Sichtschutz. Die vielfältigen Modelle sind unter anderem in Naturkork oder mit pinnbarem Textilbezug erhältlich.   

Sollen Großraumbüros beispielsweise eine optisch ansprechende Struktur erhalten, sind lichtdurchlässige Trennwände eine gute Wahl. Die abgegrenzten Flächen wirken gleichermaßen freundlich wie auch hell. Diese Abgrenzungen bieten nur eine optische Aufwertung. Für zuverlässigen Schallschutz bieten sich als Kombination spezielle Systeme zur Aufteilung der Flächen an.   

Raumteiler an sich punkten durch leichtes Auf-/Abbauen. Ergänzend bietet der Handel mobile Raumteiler an, die Verbrauchern maximale Flexibilität bietet. Paravent-Systeme sind zudem äußerst leicht an Eigengewicht und wendig konstruiert und gefertigt. Diese Trennwände können in den unterschiedlichsten Winkeln miteinander verkoppelt werden und ermöglichen dadurch elegante Lösungen innerhalb der Räume. Dazu kommt noch ein attraktives Design, sodass die Art Raumteiler auch in Wartebereichen oder bei Umstrukturierungsarbeiten hervorragend passt. Gerade im Messebau ist diese flexibel anpassbare Gestaltung der Stände sehr gefragt und wird gerne zur schnellen Veränderung der Flächen genutzt.

Schlagwörter: