über mich

Von Bauherren und Nachunternehmern Bauen ist eine Freude! Von der Grundsteinlegung zum Richtfest bis zur Schlüsselübergabe warten jede Menge Arbeit und Spaß. Doch was muss man als Bauherr bei der Ausschreibung der Leistungen beachten? Worauf muss das ausführende Bauunternehmen seinen Fokus legen? Selbst wenn die auszuführende Leistung sehr gut beschrieben wurde, wird sich erst auf der Baustelle zeigen, ob sie so ausführbar ist. In diesem Blog werdet ihr alles Wissenswerte über das Thema Bauen erfahren. Welche Arten der Ausschreibung gibt es, braucht man eine Bauüberwachung? Was ist bei Streitigkeiten zu tun? Alles spannende Fragen, die auf Antworten warten. Davon gibt es hier genug für euch. Fühlt euch eingeladen, in die Welt des Neubaus einzutauchen.

Suche

Archiv

Rohrreinigung besser durch einen Fachmann vornehmen lassen

Durch Rohrleitungen wird das Abfließen des Abwassers in die Hauskanalisation möglich gemacht. Damit der Abfluss ohne Probleme verläuft, ist es wichtig, dass die Rohre immer funktionstüchtig und dicht sind. Denn bei Verstopfungen kann es sonst zu Wasserschäden kommen. Diese Verstopfungen werden zum Beispiel aufgrund von Kalk- und Wasserablagerungen, Urinstein, Küchenabfällen, Hygieneartikeln und Haaren, jedoch ebenso durch kleinere Steinchen, Sand und Textilfasern hervorgerufen. Aus diesem Grund ist es entscheidend, dass eine regelmäßig vorgenommene Rohrreinigung, wie zum Beispiel bei der Rohrfrei Sofortdienst GmbH & Co. KG stets im Hinterkopf behalten wird. 

Die Folgen von falsch verwendeten Rohrreinigern 

Wenn die Rohrleitungen verstopft sind, besteht sofort Handlungsbedarf. In den meisten Fällen können die verstopften Rohre durch eine vorgenommene Rohrreinigung und unter Einsatz von gebräuchlichen Rohrreinigungsmitteln nicht selbst gelöst werden. Für das sachgemäße Reinigen des entsprechenden Rohrs muss die Verstopfung lokalisiert und das Abwassersystem bekannt sein. Rohre, die in der Wand verlaufen, benötigen eine kompetente Behandlung. Eine selbst vorgenommene Reinigung mit Pümpeln, Flüssigkeiten oder chemischen Pulvern schadet meist mehr als diese nützt. Bei Überdosierung, einer zu langen Einwirkungszeit oder zu häufiger Anwendung schädigen sie die Abflussrohre und vergiften dabei das Wasser. Durch die chemischen Substanzen, die alkalisch wirken, ist es möglich, dass Metallrohre korrodieren. Rohre aus Kunststoff verformen sich bei einem Reinigungsversuch aufgrund einer zu starken Hitzeentwicklung. Sie werden spröde. Zudem lösen sich bei ihnen die Gummidichtungen auf. Mit einem zu hohen Luftdruck besteht die Möglichkeit, dass Anschlüsse heraus- und Rohrleitungsverbindungen auseinandergedrückt werden. Zum Schluss bleibt lediglich der vollständige Austausch vom entsprechenden Rohr. Genauso wenig funktionieren die Rohrreinigungsspiralen, die im Baumarkt erworben wurden. Für eine erfolgreiche Behandlung muss nicht nur die Tiefe der Verstopfung, sondern ebenso die Dicke des Rohrs bekannt sein. Mit einer zu kurzen Reinigungsspirale ist die Verstopfung nicht erreichbar. Ist sie hingegen zu lang, kann sie sich festhaken und verdrehen. Umso dünner die Rohrreinigungsspirale, desto größer das Risiko des Verdrehens. Gerade bei einer passenden Länge ist es fast nicht möglich, die notwendige Kraft aufzubauen, damit das Rohr befreit wird.   

Abhilfe schafft eine professionelle Rohrreinigung vom Fachbetrieb 

Je nach Verstopfungsauslöser finden unterschiedliche Reinigungsverfahren Verwendung. Um eine Rohrreinigung durchzuführen, kommen vom ausgebildeten Fachpersonal keinerlei chemische Substanzen, sondern moderne Geräte zum Einsatz. Im Gegensatz zu den Reinigungsgeräten von den Baumärkten, die oft lediglich eine feste Länge und an deren Spitze ein fest angebrachtes Werkzeug aufweisen, bestehen die Profigeräte aus einigen, zusammensteckbaren Teilen mit auswechselbarem Werkzeugkopf. Anstatt mit einer Handkurbel werden die Geräte der Rohrreinigungsfirma mit einem Motor angetrieben. Somit kann ein professionelles Beseitigen selbst bei der hartnäckigsten Verstopfung erfolgen. Das Abwassersystem ist gereinigt bei unbeschädigtem Rohr. Da Verstopfungen oft außerhalb der gewöhnlichen Öffnungszeiten erfolgen, können viele Rohrreinigungsfirmen nicht nur tagsüber, sondern auch nachts eine Rohrreinigung durchführen.

Schlagwörter: