über mich

Von Bauherren und Nachunternehmern Bauen ist eine Freude! Von der Grundsteinlegung zum Richtfest bis zur Schlüsselübergabe warten jede Menge Arbeit und Spaß. Doch was muss man als Bauherr bei der Ausschreibung der Leistungen beachten? Worauf muss das ausführende Bauunternehmen seinen Fokus legen? Selbst wenn die auszuführende Leistung sehr gut beschrieben wurde, wird sich erst auf der Baustelle zeigen, ob sie so ausführbar ist. In diesem Blog werdet ihr alles Wissenswerte über das Thema Bauen erfahren. Welche Arten der Ausschreibung gibt es, braucht man eine Bauüberwachung? Was ist bei Streitigkeiten zu tun? Alles spannende Fragen, die auf Antworten warten. Davon gibt es hier genug für euch. Fühlt euch eingeladen, in die Welt des Neubaus einzutauchen.

Suche

Archiv

Die besonderen Eigenschaften eines Schwerlastanhängers

In vielen Situationen ist es eine gute Idee, die Arbeitsmittel innerhalb eines Industrieunternehmens zu optimieren. Abgesehen von den genutzten Anlagen sind damit auch alle weiteren Hilfsmittel gemeint. Hierzu zählen zum Beispiel Anhänger, die für den Transport von Waren notwendig sind. Selbst innerhalb des Firmengeländes kann von einem passenden Anhänger für die zu bewegenden Objekte profitiert werden. Auf diese Weise lässt sich viel Zeit und einiges an Arbeit sparen. Zusätzlich sind viele Schwerlastanhänger mit besonderer Technik ausgestattet, die den Job noch weiter vereinfachen kann. Somit lassen sich Arbeitsschritte nicht nur effizienter, sondern vor allem auch sicherer erledigen. Speziell bei Ladungen, die besonders sperrig sind, ist es wichtig, den nötigen Überblick zu behalten.

Die Ausstattung eines solchen Anhängers kann stark variieren. Das liegt daran, dass die Art des Unternehmens einen großen Einfluss auf die Bedürfnisse hat, die an den Anhänger gestellt werden. Die Eigenschaften des Anhängers belaufen sich beispielsweise auf die Belastbarkeit oder auch die Dimensionen der Ladefläche. In unterschiedlichen Betrieben müssen zumeist auch unterschiedliche Arbeiten verrichtet werden, die wiederum Wert auf verschiedene Schwerpunkte legen. Falls es um den Transport von Gefahrengut geht, steht ein sicherer Transport an erster Stelle. Bei einfachem Schüttgut geht es lediglich darum die Ware möglichst zeitnah von einem zum anderen Ort bewegen zu können. Auch das Be- und Entladen kann eine wichtige Rolle spielen. Dennoch sind all diese Faktoren sehr subjektiv und letztlich abhängig von der Art der Anwendung. Betriebe, die sich für die Anschaffung eines oder gleich mehrerer Schwerlastanhänger sollten sich mit sämtlichen Einzelheiten auseinandersetzen, damit die Anschaffung später möglichst lohnenswert ist und die Arbeitsweise vor Ort stark verbessert.

Anhänger dieser Art müssen aber nicht immer über viel Technik verfügen. Manche Aufgaben setzen lediglich eine hohe Belastbarkeit voraus, sodass bestimmte Güter sicher bewegt werden können. In so einer Situation ist es gegebenenfalls nicht notwendig einen maßgefertigten Anhänger zu erwerben. Stattdessen kann einfach ein geeigneter Anhänger bei einem Verleiher für Industriebedarf gemietet werden. Auch wenn der Anhänger viel genutzt werden soll, so kann sich ein gemietetes Exemplar durchaus rentieren, da die Instandhaltung und die Anschaffungskosten entfallen. Um eine konkrete Aussage treffen zu können, sollten jedoch die Zahlen mit einbezogen werden. So lässt sich einfach erkennen, ob eine Neuanschaffung oder vielleicht doch ein Mietobjekt mehr Sinn machen.

Grundsätzlich lässt sich sagen, dass Schwerlastanhänger eine wichtige Aufgabe bei vielen Unternehmen erfüllen und deshalb in unzähligen Branchen nicht fehlen dürfen. Die finanzielle Seite spielt, abhängig von der Größe des Unternehmens, eine entscheidende Rolle und darf nicht außer Acht gelassen werden, damit im Laufe der Zeit keine zu hohen Kosten entstehen.

Schlagwörter: